02. - 03. Dezember CAC/CACIB Karlsruhe

 

Zwei schöne, anstrengende und erfolgreiche Ausstellungstage auf unserer Hausmesse liegen nun hinter uns.
Und ich muss sagen es hat sich echt gelohnt, wir sind richtig stolz auf unsere Mädels

 

Takara startete in der Championklasse
Tag 1. V3
Tag 2. V1/CAC

 

Banga startete in der Veteranenklasse
Tag 1. V2/RCAC (gilt voll)
Tag 2. V1/CAC und Best Veterane.

 

 

Tja bei Tieren ist es nicht anders als bei Menschen, Früherkennung ist alles!

 

Nachdem Banga im Sommer 8 Jahre alt geworden ist, war es mal wieder soweit für einen Kompletten Gesundheits-Check-up. Schließlich sind es ja schon wieder 4 Jahre her als bei ihr Mehrere Tumore entfernt worden sind, und anschließend 6 Monate Chemotherapie folgten.

 

Ja und nachdem mein TA mit allen Ergebnissen zufrieden war, fand er am Schluss, leider oder auch Gott sei Dank, einen kleinen Tumor im Gesäuge. Also schnell raus damit!!!

Banga geht es mittlerweile den Umständen entsprechend gut.

Sie ist nur sehr genervt das sie bei diesem tollen Wetter kaum bis gar nicht spazieren gehen darf.

Aber am Fenster in der Sonne liegen ist doch auch ganz nett.

 

 

Happy Birthday!!!

 

An dem heutigen 9. September, muß ich immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge denken.

Abimu wäre heute 17 Jahre alt geworden.

Lachend, weil unser „Prinz Valium“ die coolste Socke überhaupt war, ihn brachte nichts und niemand aus der Ruhe. Und weinend, weil er urplötzlich unerwartet und viel zu früh starb.

 

Aber das lachende Auge siegt, weil ich einfach der Meinung bin nicht dem nachzutrauern was man nicht mehr hat, sondern über das glücklich zu sein was man hatte, und das war eine verdammt tolle Zeit!

 

 

 

Club - Schau - Wochenende

 

Auch wir waren das erste August Wochenende auf der Club E.L.A.S. Ausstellung und hatten eine Menge Spaß.

Aber als erstes muß ich ein großes dickes Lob an alle fleißigen Hände und das organisationsTeam aussprechen, die dafür sorgten, dass alles so toll und reibungslos ablief, Danke!!!!

 

Die Aussicht vom Ring war der Hammer!

 

Stolz sind wir auf Takara, sie wurde an beiden Tagen in einer sehr stark besetzten Championklasse Platziert.

 

Tag 1. Richterin Štusáková Šárka (CZ) ein V4.

Tag 2. Richterin Sharon Rossiter (GB) ein V2.

 

Nicole und Takara im Ring

 

 

Zum ersten Mal stellten wir Banga in der Veteranenklasse aus, die mit 9 älteren Damen genauso stark wie die Championklasse besetzt war.

 

Was soll ich sagen, es gibt Hunde die hassen Hundeausstellungen, dann gibt es Hunde denen macht es nichts aus ausgestellt zu werden, dann gibt es Hunde die mögen den Ring, weil sie es genießen die komplette Aufmerksamkeit ihres Besitzers zu haben oder die super Leckerchen, usw.

 

Ja und dann gibt es Banga.

 

Banga durfte nach über 3 Jahren ohne jegliches üben, mal wieder in den Ring. Als Nicole sie vorstellte stand ich nur schmunzelnd außerhalb. Ich frage mich nur wie ein Hund mit 8 Jahren und nach sooo vielen Ausstellungen noch so begeistert ist sich im Ring zu präsentieren. Wenn sie keine Ohren gehabt hätte, hätte sie im Kreis gegrinst, und ihre Rute hätte man als Quirl einsetzten können. Selbst die beiden Richterinnen konnten sich das Lachen nicht verkneifen.

 

Sie ist wirklich eine Rampensau.

 

 

Wieder Zuhause am geliebten Baggersee

 

 

 

Endlich Urlaub!!!!

 

Unser diesjähriger Urlaub verbrachten wir an der Polnischen Ostsee.

 Genauer gesagt am wunderschönen Küstenstädtchen Kolberg.

 

Aus diversen Gründen konnten wir dieses Mal leider nur Takara mitnehmen.

Eine knappe Woche verbrachten wir bei kühlen 20° C und gelegentlichen Regenschauer, erholsame Urlaubstage. Wären unsere lieben zuhause bei schwülen 38°C schwitzen.

 

Wir 3 erkundeten morgens das schöne Städtchen und genossen es sehr den Nachmittag am Meer zu verbringen.

Vor allem Takara freute sich riesig, wenn wir zufällig mal einen Hund am Strand trafen,

was leider nur allzu selten vorkam.

 

 

Auf unserer Sightseeing Tour.

 

 

Ein paar Impressionen von unseren Strandspaziergängen.

 

 

Dank des Windes ist Takara ganz Ohr.

 

 

Kurz bevor wir vom Regen völlig durchnässt wurden.

 

Am letzten Abend wurden wir aber noch mit einem herrlichen Sonnenuntergang belohnt.

 

 

 

Am letzten Tag besuchten wir noch die aller erste CACIB Schau in Kolberg.

 

Dort trafen wir auch Takara´s Bruder Aston und sein Frauchen. Natürlich freuten wir uns sehr darüber uns nach so langer Zeit mal wieder zu sehen. Da sie unsere kleine auch so sehr mag, bot sie an Takara doch im Ring auszustellen. Da Takara ja ein so ruhiges und angenehmes Wesen hat, lässt sie sich von jedem freundlichen netten Menschen Erfolgreich Ausstellen (was sie ja schon oft bewiesen hat).

 

Katarzyna und Takara waren ein super Team, beide hatten richtig Spaß und es war eine Freude ihnen bei der Präsentation zuzuschauen. Mit einem wirklich tollen Richterbericht konnten wir uns über einen schönen 2. Platz freuen.

 

 

Takara´s sehr erfolgreicher Bruder Aston.

Er wurde an diesem Tag (wie schon so oft) zu schönsten Ridgeback der Schau gekört.

 

 

 

 

Das hat sich doch gelohnt!!!!!

 

Am 18. Juni verbrachten wir mal wieder einen wunderschönen und lustigen Ausstellungstag

mit lieben und netten Leuten in Schweitenkirchen. Da wir ja jedes Jahr diese Ausstellung besuchen, war es für uns ja keine Überraschung das es wieder mal eine super schöne und toll organisierte Schau sein wird.

Vielen Dank an das ganze Ausstellungsteam!!!!!

Gelohnt hat es sich für uns auch, Takara (Ambrossia Cieply Dom) erlief sich in der Championklasse ihr letztes V1/CAC,

und machte somit den Sack zu für den „Deutscher Champion Club ELSA".

Judge: Snezka Kuralt.

 

Vielen Dank Claudi Dost für die tollen Fotos.

 

Mai

 

Eigentlich sollte man doch meinen das in einem sooo großem Hundebett genug Platz für 2 Hunde ist,

nur ist das Banga relativ egal,sie legt sich halt mitten rein.

 

 

 

April

 

 

 

Takara packt das Übel an der Wurzel.

 

 

Beste Freunde

 

 

Unsere kleine Speedy Gonzales.

 

!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Happy Birthday, Takara !!!!!!!

Wie die Zeit doch rast. Unsere süße Zuckermaus hat heute schon ihren 4. Geburtstag. Wir wünschen allen Geschwister alles Gute zum Geburtstag! Und an die beste Züchterin der Welt, nochmal Danke für diesen tollen Hund.

 

Februar

Two and a half Ridgeback!
Na wer ist den hier wohl der Halbe?

Oder anderst gefragt wer ist den der Ridgeback-Dobermann Mix?

 

Januar

 

Was für ein traumhaft schöner Tag heute. 0 Grad und strahlender Sonnenschein,

da macht es doch gleich doppelt so viel Spaß rauzugehen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kipanga Kiburi